Willy Wattwurm – Frogger Ableger in einer schönen Kinderapp

By | 3. August 2013

willywattwurm-symbolDas Spiel Frogger, welches bereits im Jahre 1981 den Siegeszug von Sega und Konami startet dürfte wohl nur den etwas älteren Spielern von uns noch ein Begriff sein. In dem simplen Spiel ging es darum einen kleinen grünen Frosch sicher über die stark befahrene Straße auf die andere Seite zu befördern. Das Spielprinzip ist einfach wie aber auch zeitlos, den es erfreut sich heute noch großer Beliebtheit. Wer eine spezielle Frogger Variante für seine Kinder sucht, dürfte mit Willy Wattwurm von Bianca Ackermann goldrichtig liegen.

 

Auch Frau Ackermann macht von dem Spielprinzip des Spieleklassikers Frogger gebrauch. Der kleine Frosch wird dabei zum Würmchen Willy und die einst triste Landschaft verwandelt sich dem Wetter entsprechend in eine kindgerechte bunte Meerlandschaft. Das Spielprinzip bleibt dabei unverändert. Die Kinder müssen den anfangs niedlichen kleinen Wurm Willy sicher über das Watt zu seiner Sandburg geleiten. Auf dem Weg dorthin warten in Form von Krabben und Möwen zahlreiche Gefahren auf den kleinen Spielgefährten denen es natürlich gilt auszuweichen. Mit vielen kleinen Wischbewegungen kann der kleine Wurm jeweils ein Feld nach vorne, zurück oder zur linken und rechten Seite hüpfen. Hat man die Steuerung erst einmal raus, ist diese einleuchtend und dürfte auch den Kindern keine Probleme darstellen. Auch wenn es vorlockend klinkt der direkte Weg zur Sandburg ist meist nicht ratsam, denn der kleine Willy muss bei seiner Reise die herumliegenden Seesterne einsammeln um die nächsten Level freischalten zu können.

 

willywattwurm-1

 

Neben den liebevoll gezeichnete Grafiken und Animationen begleitet die Kinder beim Spielen eine passende Musik mit den dazugehörigen Soundeffekten. Kommt man einmal in die Scheren einer Krabbe oder erwischt einen eine Möwe geht das Spiel im selben Level weiter. Insgesamt hat der kleine Wurm nämlich drei Leben um sein Ziel die Sandburg zu erreichen, zu meistern. Neben Erfolgen die die Kinder beim erfolgreichen Erreichen der Sandburg erzielen können, wartet zudem noch ein Ankleideraum auf den stetig wachsenden Wurm Willy. Die Kinder können hier ihrem Wurm den nötigen Feinschliff verpassen und ihn nach ihren Wünschen einkleiden. Die Kinderapp verzichtet vorbildlich auf Werbung und In-App Purchase und eignet sich mit den drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen auch für Kinder die noch nicht lesen können.

 

Das Kinderspiel hat zudem eine Anbindung an das Gamecenter. Fordere deine Freunde über Gamecenter heraus und zeige Ihnen wer der beste Willy-Retter ist! Zum neuen Apple Preis von 0,99 EUR lässt sich die App sowohl auf dem iPhone wie auch auf dem iPad installieren.

 

iPhone / iPad Version kaufen: Willy Wattwurm – Bianca Ackermann

 

Wer den kleinen Willy auf seiner Wattwanderung beobachten möchte, wirft einen Blick auf das folgende Video:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.