Trunky fängt Fische – Mehrspielerapp für Kinder und Eltern

By | 27. Juni 2013

trunkyfängtfische-symbolEine Vielzahl von euch kennt bestimmt das Reisespiel Fang den Fisch. Eine kleiner Teich gefüllt mit Fischen wartet darauf im richtigen Moment geangelt zu werden. Eine Anlehnung an das Reaktion- und Geschicklichkeitsspiel bietet die für 1,79 EUR erhältliche App Trunky fängt Fische. Auch hier gilt es für die Kinder im richtigen Moment den passenden Fisch zu angeln. Nebenbei lernen die Kinder dabei noch die ersten Buchstaben, Farben und Zahlen kennen.

 

Es warten insgesamt fünf verschiedene Spielmodi auf die Kinder. Im klassischen Modus spiel man gegen die Zeit. Es gilt möglichst viele Fische in der angegebenen Zeit zu angeln. Geangelt wird natürlich nicht mit einer richtigen Angel sondern mit dem Finger. Schwieriger wird es dann schon bei den weiteren Spielmodi, bei denen nur noch bestimmte Fische geangelt werden können. Welcher Fisch der richtige ist, verrät ein kleiner oranger Fisch in der Mitte des Bildschirmdisplay. Es gibt die Spielmodi Farbjagd, Zahlenjagd und Buchstabenjagd.

 

trunkyfängtfische-1

 

Das Spielprinzip bleibt dabei immer das Gleiche. Es gilt den vorgegebenen Fisch schnellstmöglich aus dem Wasser zu angeln. Einmal muss der Fisch in der richtigen Farbe, einmal der Fisch mit der richtigen Zahl und bei der Buchstabenjagd der Fisch mit dem richtigen Buchstaben geangelt werden. Für die geübten Kinder die sich bereits ein wenig mit der App und dem Spielprinzip vertraut gemacht haben können in dem letzten Spielmodus auf die große Jagd gehen. Hier werden alle zuvor genannten Variationen vereint. Mal muss der blaue Fisch gezogen werden, dann wiederum der Fisch mit der Zahl 4 oder der Fisch mit dem Buchstaben B.

 

Die App ist einfach zu bedienen und somit auch bereits für die etwas kleineren Kinder geeignet. Besonders hervorzuheben ist der Mehrspielermodus, bei dem bis zu zwei Kinder gleichzeitig ihr Geschick und ihre Schnelligkeit gegeneinander unter Beweis stellen können. Wer am Ende mehr richtige Fische geangelt hat, verlässt den Teich als Sieger. Abschließend sei erwähnt, dass es sich bei der App um eine Universalapp handelt, die sowohl auf dem iPad wie auch auf dem iPhone installiert werden kann und rund 50 MB Speicherplatz für sich beansprucht.

 

iPhone / iPad Version kaufen: Trunky fängt Fische – Upside Down Games

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.