Top Apps für Hobby Fotografen

one-minuteOneMinute – One Magical Moment

Diese App realisiert ein kleines soziales Netzwerk , in dem Benutzer besonders markante Bilder mit aller Welt teilen können. Diese simpel gehaltene App meldet sich einmal am Tag und gibt den Nutzern eine Minute Zeit, um ein Foto zu schießen. Danach wandert das Bildchen auf den Server und wird zufällig an andere Benutzer weitergegeben.

 

pixlrPixlr Express – umfangreichsten mobilen Bildbearbeiter

Pixlr ist ein unterhaltsamer und leistungsstarker Photo-Editor, mit dem Sie jedes Foto schnell zuschneiden, drehen und verfeinern können. Wählen Sie aus über 2 Millionen Kombinationen kostenloser Effekte, Überlagerungen und Rahmen, um Ihr Bild weiter zu personalisieren. Hobbyfotografen werden merken, dass so viele, tolle Effekte nicht einmal bei so manchen PC-Versionen geboten werden.

 

spielplatz1-symbol

Gallery Doctor – Smarter Foto-Lösch-Roboter

Wir können ja hinterher die schlechten Fotos löschen. Doch seien wir ehrlich, genau das tun wir nie. Abhilfe schafft diese App, denn sie ist so intelligent, dass sie misslungene Schnappschüsse automatisch erkennt. Sie erkennt aber auch ähnliche und langweilige Bilder und schlägt diese zum Löschen vor.

 

 

do-cameraDo Camera by IFTTT

Mit Do Camera kannst du deine ganz persönliche Kamera in nur wenigen Schritten selbst gestalten. Aktiviere deine Kanäle — wie Facebook, Dropbox oder Evernote — und schalte neue Rezepte frei, um nahezu grenzenlose Möglichkeiten zum Zeitsparen und Teilen von Erlebnissen zu schaffen.

 

facetuneFacetune – Eine geniale App zum Bearbeiten von Portraits & Selfies

Wer gerne das eine oder andere Selfie macht, kann es mit dieser App einfach und schnell bearbeiten. Facetune bietet eine Vielzahl einfach zu verwendender Werkzeuge, die bisher kompliziert und daher Profis vorbehalten waren. Mit Facetune holen Sie aus jedem Bild das perfekte Portrait heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.