Puzzle Retreat – Schiebe-Puzzle mit viel Suchtpotential

By | 13. Februar 2015

Das Prinzip der App Puzzle Retreat ist einfach: in einem Gitter befinden sich mehrere Löcher, die man durch das Verschieben von Eisblöcken zu füllen versucht. Dabei fällt ein Block in das nächstgelegene Feld, während weitere einfach über bereits gefüllte Stellen zur nächsten gelotst werden. In der Praxis ist Puzzle Retreat nicht unbedingt genauso simpel.

Zugeben, zu Beginn mag das Spiel nicht extrem komplex sein, doch wie so häufig – steigt mit den Levels auch der Schwierigkeitsgrad an.  So kommt es, dass plötzlich Feuerwürfel oder auch Pfeile, welche die Richtung der Eisblöcke ändern, auftauchen.

puzzle_1puzzle_2

Zusätzlich bietet die App übrigens eine weitere Überraschung: Aufgrund der iCloud-Unterstützung kann man auf allen iOS-Geräten seinen Spielstand abspeichern.

Erste Eindrücke von Puzzle Retreat gibt es im folgenden Trailer

Fazit: Die App ist vom Design, über das Spielprinzip bis zur Umsetzung voll und ganz gelungen.  Für Fans von Puzzle- und Knobelspielen ist das Game ein echter Pflichtlauf. Puzzle Retreat ist kostenlos und kann aus dem App-Store (App Store-Link) heruntergeladen werden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.