Okay? – Räume Alles Ab Und Zahle, Was Du Willst

By | 14. Juni 2015

Bezahlen Sie für dieses Spiel, was Sie wollen. Und wenn Sie nichts bezahlen wollen, ist es auch Okay! und es gibt sogar die Möglichkeit, kostenlos weiterzuspielen. Doch ehrlich gesagt, das Spiel ist mehr wert. Immerhin ist es kurzweilig und hat enorm viel Suchtpotenzial.

Es geht darum, einen Ball ins Spiel zu bringen, der alle Plattformen auf der Spielfläche berührt. Dazu verleihen Sie dem Ball durch Aufziehen Schwung, ähnlich einer Schleuder. Wichtig ist, die Richtung zum ersten Objekt richtig zu bestimmen. Doch auch der Abprallwinkel von dort ist entscheidend, denn danach soll der Ball ja das nächste Objekt treffen.  Das ist bei zwei rechteckigen Plattformen noch überschaubar einfach. Doch wenn diese dreieckig und nicht zwei sondern mehrere sind, dann wird es schon ein wenig kniffeliger. Dieser stellt die App kostenlos zur Verfügung und gibt seinen Nutzern nach Level 20 die Möglichkeit zu entscheiden, was einem die App wert ist. Dabei können Sie zwischen 1 und 10 Euro spenden – oder gar keinen – und so oder so weiterspielen.

okay_1  okay_2

Die App hat bereits 4000 Bewertungen im App Store erhalten, die meisten aus den USA. Im deutschen App Store hat sie fast ausschließlich Fünf- und Vier-Sterne-Bewertungen erhalten und liegt bei den Gratis-Apps auf Platz 3 in den App-Store-Charts.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.