Mit Babys Musical Hands auf musikalische Tuchfühlung mit iPhone und iPad

By | 6. Mai 2013

babys_musical_handsHeute gibt es eine App die sich ganz speziell an die aller Kleinsten richtet. Baby’s Musical Hands – Streaming Colour Studios heißt die App und lädt Babys dazu ein sich von klassischem Spielzeug zu entfernen und das Augenmerk auf iPhone, iPad und Co. zu richten was erfahrungsgemäß gar nicht mal so schwer fällt. Nachdem der Sohnemann des Entwicklers sich ebenfalls für die Applegerätschaften wie sein Vater interessiert hat, entstand der Gedanke zu der App. Die gerade einaml 1,5 MB große App ist für derzeit 0,89 EUR zu haben und wird mit sehr guten 4,5 Sternen bewertet.

 

Das eine App speziell für Babys nicht wirklich aufwendig gestaltet sein kann / soll, dürfte wohl jedem klar sein, doch was genau bietet die App. Startet man die App, ziert ein verschiedenfarbiges „Spielfeld“ den Bildschirm. Die einzelnen farbigen Spielfelder sind mit verschiedenen Geräuschen hinterlegt die beim Berühren gespielt werden. Aus den roten Feldern ertönen Trommelgeräusche, aus den gelben Flächen ertönen Klaviertöne und aus den blauen gibt es Gitarrensounds. Um das ganze noch ein wenig grafisch aufzuwerten erscheinen, sobald das Baby eine Taste gedrückt hat, um die Fingerchen des Babys ein Sternenregen.

 

babys_musical_hands_screen1

 

Die App kommt, wie es sich für eine Kinder, speziell für einen Babyapp gehört, ganz ohne Werbung oder In-App Käufen aus. Die kleinen Kids können also bedenkenlos auf die App losgelassen werden. Empfehlenswert ist das ganze auf Grund des wesentlich größeren Bildschirms, wohl eher für das iPad. Mit den in den Einstellungen deaktivierten Mulitouch-Gesten, sollten die Babys in den vollen Spielgenuß kommen.

iPhone & iPad Version kaufen:
Baby’s Musical Hands – Streaming Colour Studios

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.