DrinkMe – Dein Trinkcoach behält die Flüssigkeitsaufnahme im Blick

By | 26. Juli 2013

drinkme-symbolAm kommenden Wochenende erwartet Deutschland neben den bereits heißen Temperaturen eine neue Rekordhitzewelle. Lt. Wettervorhersage können die Temperaturen auf bis zu 40 Grad steigen. Neben möglichst wenig körperlichen Anstrengungen für den menschlichen Körper ist natürlich auch eine ausreichende Flüssigkeitszunahme gerade bei diesen tropischen Temperaturen absolut unerlässlich. Leider trinken viele Menschen zu wenig und müssen mit gesundheitlichen Problemen kämpfen. Abhilfe könnte die seit gestern erschienene App DrinkMe – Dein Trinkcoach bieten, die deine Flüssigkeitsaufnahme im Blick behält.

 

drinkme-1Zum neuen, von Apple eingeführten Preis von 0,99 EUR kann die App auf dem iPhone installiert werden und präsentiert sich mit knappen 6 MB benötigten Speicherplatz in einer recht schlanken App. Bereits der Startbildschirm der App hält alle notwendigen Informationen in grafisch ansprechender Weise für den Nutzer parat. Ein Glas mit mehr oder weniger gefüllten Inhalt und eine genaue Prozentanzeige zeigen dem Anwender auf einen Blick, wie viel Flüssigkeit, gemessen an der Tagesdosis bereits erreicht wurden. Mit einem Klick auf das Tropfensymbol das sich ebenfalls auf dem Startbildschirm befindet kann in sekundenschnelle festgehalten werden, wenn man wieder einen Schluck zu sich genommen hat.

 

In der App gibt es bereits häufig vorkommende vordefinierte Mengen, die mit nur einem Klick hinzugefügt werden. So stehen z. B. ein Schluck mit 100 ml, eine Dose mit 333 ml oder eine kleine Flasche mit 500 ml zur Auswahl zur Verfügung. Selbstverständlich kann diese Liste, um die Erfassung der zu sich genommenen Getränke, mit eigenen Angaben zum Getränk und zu der Menge beliebig erweitert werden. Ebenso kann gerade bei heißen Tagen oder bei sportlichen Aktivitäten in den Einstellungen ganz einfach die Tagesdosis angepasst werden. Das integrierte Protokoll liefert für jeden einzelnen Tag chronologisch sortiert die Ergebnisse der bereits vergangenen Tage. Auf den ersten Blick sieht man sofort, wann man sein Tageslimit erreicht hat und an welchen Tagen man zu wenig getrunken hat. Ein ebenfalls integrierte Bonussystem soll die Nutzer zusätzlich animieren genügend Flüssigkeit zu sich zu nehmen.

 

Wir alle wissen, dass das Trinken der richtigen Getränke gesund ist, nur leider werden eine Vielzahl der Menschen durch alltägliche Dinge vom regelmäßigen Trinken abgelenkt. Abhilfe schafft hier definitiv die smarte DrinkMe App von Orcun Yoruk der uns bereits mit dem Pilly – Pillenwecker eine nützliche App zur Seite gestellt hat. In den Einstellungen kann festgelegt werden in welchem Zeitraum man wie oft per Push-Nachricht und akustischem Signal an das Trinken erinnert werden möchte.

 

iPhone Version kaufen: DrinkMe – Dein Trinkcoach – Orcun Yoruk

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.