Badland avanciert zum Spiel des Jahres 2013!

By | 31. Mai 2013

badland-symbolSeit kanpp 2 Monaten befindet sich die App BADLAND – Frogmind bereits im App Store und hat bislang ausnahmslos nur die Bestwertung von vollen fünf Sternen erhalten. Liest man sich die Kommentare der einzelnen User durch, hört man immer wieder den Satz: „Spiel des Jahres 2013!“. Zudem hat die App bereits mehrere Preise gewonnen und wird selbst von Apple als sehenswert empfohlen. Grund genug sich den Action-Adventure-Sidescroller einmal genauer anzuschauen. BADLAND ist knapp 125 MB groß und gibt es für günstige 3,59 EUR im App Store zu kaufen. Dabei handelt es sich um eine für alle iOS Geräte optimierte Universalapp die auf sämtlichen Geräten installiert werden kann. Man erhält für den Kaufpreis ein vollwertiges Spiel selbstverständlich ohne lästige Werbung und ohne irgendwelcher In-App Käufe.

 

badland-1Badlands basiert auf einer innovativen, physikbasierten Spielmechanik, bei der es gilt einen märchenhaften Waldbewohner durch den Wald, der voller Gefahren ist, zu begleiten. Der Waldbewohner sieht aus wie eine Kreuzung aus einem Igel und einer Fledermaus die mit einem einfachen Touch auf das Display gesteuert wird. Die Steuerung des Fabelwesens ist kinderleicht. Berührt man das Display fliegt der Waldbewohner nach oben, nimmt man den Finger vom Display sinkt er zu Boden, die restliche Steuerung übernimmt der Computer. Mit dieser einfachen Steuerung gilt es den zahlreichen Gefahren des Waldes auszuweichen. Es warten neben herabfallenden Gesteinsbrocken, einem verzwickten Dickicht auch Gefahren wie Kreissägen auf die kleinen Geschöpfe.

 

Sobald man einen der Gefahren zu Nahe kommt, sich in ihnen verfängt oder auf der linken Seite des von rechts hereinkommenden Levels befördert wird, hat man verloren. Ziel des Spieles ist es logischerweise mindestens einen der Waldbewohner unversehrt ins Ziel zu retten. Auf der Reise durch den Wald warten neben den vielen Gefahren die es zu meistern gilt auch eine Vielzahl an weiteren Gegenständen die den Spielgefährten besondere Kräfte verleihen können um die zahlreichen Gefahren erfolgreich meistern zu können. So können die kleinen Waldbewohner in sekundenschnelle enorm wachsen oder schrumpfen was sich auch erheblich auf die Steuerung auswirkt.

 

Neben dem Einzelspielermodus der mit insgesamt 50 abwechslungsreichen Level auf den Spieler wartet, gibt es auch den sehr empfehlenswerten Mehrspielermodus. Auf einem einzigen Gerät, empfehlenswerter Weise dem iPad mit einem entsprechend großem Display können bis zu vier Spieler gegeneinander antreten. Im Mehrspielermodus werden die sonst zierlichen Waldbewohner zu Feinden, es gilt die Mitspieler entsprechend aus dem Level zu befördern. Dies geschieht entweder durch das Verlassen des Spielbildschirmes oder man befördert seine Mitspieler in einen der zahlreichen Fallen, es sind alle Tricks erlaubt. Wer zum Schluß als einzigster überlebt hat gewonnen!

 

badland-2

 

Zwar ist meine Tochter für das Spiel noch entscheidend zu jung, doch hat es dem Papa so gut gefallen, dass es ebenfalls einen Platz unter den TOP-Apps verdient hat.

 

iPhone / iPad Version kaufen: BADLAND – Frogmind

 

4 Kommentare zu “Badland avanciert zum Spiel des Jahres 2013!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.