BabyPlaces findet kinderfreundliche Orte in deiner Nähe

By | 1. Juni 2013

babyplaces-symbolPassend zum Weltkindertag gibt es heute eine App die auf keinem iPhone von Eltern fehlen sollte. Der Alltag mit Kind ist nicht immer einfach zu meistern. Erschwerend kommt hinzu, dass einige öffentliche Orte nicht nur nicht für Kinder ausgelegt sind, sondern wahrlich kinderunfreundlich gestaltet wurden. Abhilfe soll die kostenlose App BabyPlaces liefern, die mit bereits über 20.000 kinderfreundlichen Orten, die von Eltern eingetragen wurden, gespickt ist.

 

babyplaces-1Startet man die App erhält man binnen weniger Augenblicke bereits sämtliche eingetragenen kinderfreundlichen Orte in seiner näheren Umgebung angezeigt. Mittels Filter lassen sich die eingetragenen Orte entsprechend kategorisieren. Die App listet angefangen von den kinderfreundlichsten Cafes über die sehenswertesten Spielplätze bis hin zu den am besten bewerteten Kinderärzten eine Vielzahl an nützlichen Adressen auf. Mit einem Tap auf den entsprechenden Eintrag erhält man weiterführende Informationen zu dem Ort und den Angeboten. Ebenso erhält man Einblick über die bereits abgegebenen Bewertungen und Kommentare der anderen Eltern.

 

Mit einem weiteren Klick kann man sich zu dem eingetragenen Ort, ausgehend von seiner aktuellen Position navigieren lassen oder mittels der eingetragenen Telefonnummer direkt aus der App beim jeweiligen Ort anrufen. Natürlich setzt die kostenlose App auf die tatkräfttige Unterstützung der Eltern um die Orte aktuell zu halten und die Vielzahl der Orte stetig weiter ausbauen zu können. Die App erhält momentan eine sehr gute App Store Bewertung von 4,5 Sternen und bekommt evtl. den noch fehlenden halben Stern wenn auch Du dich aktiv an der App beteiligst und deine sehenswerten und kinderfreundlichen Orte in deiner Umgebung einträgst.

 

kostenlose iPhone / iPad Version laden: BabyPlaces – melting elements gmbh

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.